Konfigurieren Sie unsere Produkte nach Ihren Vorstellungen: Größe, Farbe, Material ...

Stretchfolien

Folienbild


Strechfolien stellen die derzeit kostengünstigste Variante der Verpackung dar.

Diese dehnbaren PE-Folien werden hauptsächlich als Schutz vor Verschmutzung und Witterungseinflüssen im Bereich der Verpackung von Paletten eingesetzt, aber auch bei der Verpackung von großen, sperrigen Gütern.

Man unterscheidet hierbei zwischen Handstretchfolie und Maschinenstretchfolie.




Handstretchfolie – für die manuelle Verpackung

Die Handstretchfolie dient der einfachen, manuellen Art der Verpackung und wird von uns in den Standardbreiten angeboten.




Maschinenstretchfolie – für die automatische Verpackung

Voraussetzung ist hierfür ein vollautomatischer Stretchautomat.
Verstärkt wird Maschinenstretchfolie bspw. in der Zement-, Ziegel- und Papierindustrie verwendet.

Trotz der geringen Stärken wird eine Stabilität der verpackten Ware aufgrund der hohen Reißfestigkeit gewährleistet.

Die Stretchfolien sind in unterschiedlichen Qualitäten, d.h. von Standard bis Power verfügbar, mit oder ohne Additive.

Welche Qualität ( Reisfestigkeit, Gleitfähigkeit, Farbe… ) die Stretchfolie benötigt, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab.



Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

info@hemiplast.de